UNTERNEHMEN PRODUKTE PARTNER KONTAKTHOME
    

SurfBasic Plus-Produkte

SurfBasic Plus
stellt eine 1:1 Abbildung der NIROS-8870/Quattro-Umgebung auf Unix und Windows 2000 dar. Die Business-Basic-Programme werden wie auf der 8870/Quattro interpretiert. Alle Daten- und Dateistrukturen werden unterstützt. Unter NT bzw. Windows 2000 werden keine Zusatzprodukte wie z.B. Teminalprogramme benötigt. Einfache und schnelle Migration von bestehenden Anwendungen unter Niros Basic, Cross-Basic, UniBasic, NT-Basic, CX-Basic, Open-Basic, Net Basic, Quattro und Quattro/8870 auf folgende Systeme: Windows2000, Windows NT 4.0, AIX, Solaris, HP-UX, SINIX, LINUX und auf Anfrage weitere.

FMT
Fast Migration Tool. Ermöglicht ca. 400 MB pro Stunde von der 8870/Quattro nach UNIX zu migrieren.

UTP
ist das Produkt für die Kommunikation zwischen UNIX und 8870/Quattro oder UNIX/UNIX inkl. Dateitransfer.

SQL
ermöglicht es, dass Sie direkt aus Basic-Programmen heraus in Datenbanken und umgekehrt ONLINE (z.B. Informix oder Oracle) schreiben und lesen können.

  HC  

TermPlus
diese Produktkomponente wird dann benötigt, wenn SurfBasic Plus auf einem UNIX-Server eingesetzt wird.Unter Windows wird keine Terminal-Emulation gebraucht. TermPlus unterstützt verschiedene Standard-Emulationen, Farbunterstützung, Filetransfer zwischen PC und UNIX, PC-Drucker, etc.

MS
schafft die Voraussetzung für eine Multi-Screen-Fähigkeit Ihrer Terminals und PC‘s, sodass Sie mehrere SurfBasic-Prozesse an einem Terminal betreiben können, ohne eine zusätzliche User-Lizenz zu benötigen.

C-Interface
mit Hilfe dieser Library wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, auf vorhandene ISAM-Dateien zuzugreifen, die in SurfBasic erstellt werden.

X-view
eine ODBC-Schnittstelle, die den direkten Zugriff auf COMET- und NIROS-Dateien aus einer Datenbank oder aus Microsoft Produkten (Excel, Access,...) ermöglicht. Mit X-view können Sie Ihre Statistiken leicht erstellen und ein schnelles und leistungsfähiges Management-Informationssystem aufbauen.